PDA

View Full Version : Wer postet seine Perks für PVP?



adrokier
10-01-2013, 06:16 AM
Hallo Archejäger,

wie allgemein bekannt, kann man mit den Perks einige von Trion nicht gewünschte Effekte nutzen.
Z.B. unverwundbarkeit für einige Sekunden.

Wer postet diese Loadouts mal hier im Forum?

Wieso?

Dann hat man ein Balancing im PVP ;) .. denn jeder kann sich anhand dieser Anleitungen seine Perks zusammen modeln und die "Superhelden" die es zur Zeit nutzen, werden es ein wenig schwerer haben :D


THX
Archon aka adrokier

adrokier
10-01-2013, 06:42 AM
Hier schonmal ein Ergebnis

http://defiancemasters.com/defiance-overview-of-ego-perks/

Hier findet man pro Fähigkeit die dazu gehörigen Perks, das spart schonmal etliches an such und lesarbeit in der recht unübersichtlichen Perks Matrix in dem Spiel selbst ;)

adrokier
10-02-2013, 08:50 AM
Ich trage mal die infos zusammen die man finden kann::cool:

Quelle: http://forums.defiance.com/showthread.php?132500-Let-s-Talk-PvP

Perks: Right now, there are a core set of PvP perks that everyone has to run to be competitive -
Thick Skinned,
Rear Guard,
Escape Artist,
Cellular Armor,
Regeneration, and Detachment.

If you fail to run all of these perks, you become chum for the rest of the PvP players. Design needs to shift in a direction that places less reliance on necessary defensive perks

adrokier
10-07-2013, 03:56 AM
So noch ein ein paar Perks zum Testen :)

There is, in theory, a combination of perks, equipment and situations that can make you gain a 100%+ DR

- Thick Skin 50% after shield breaks
- Rear Guard 30% from behind
- Fortified Stance 15% while standing still
- XP Mastery on weapon : DR while Reloading 12%
- ARK Fortifier Shield : 10% while standing still
- Cellular Armor 6%

Ernie
10-13-2013, 04:36 AM
Das ist für mich einer der hilfreichsten und interessantesten Threads weil es mal was zum Spiel beiträgt und nicht nur gejammere nur Schade, dass es auf englisch ist, mit Fehlen da einfach die Vokabeln. Ich kann bei vielen Sachen nur raten welcher Perk wohl gerade gemeint ist. Die englischen Seiten sind super, schade das es die nicht auf deutsch gibt