PDA

View Full Version : Im Brennpunkt: Archenfälle der Dunklen Materie



jabbaah
10-09-2013, 11:38 PM
Hat noch jemand heute die Email "Im Brennpunkt: Archenfälle der Dunklen Materie" bekommen?

Ich bin etwas irritiert, da ich bereits seit einiger Zeit an solchen Archenfällen teilgenommen habe.
Es liest sich aber wie eine Neuankündigung. Verstehe ich da was falsch? Kommt da noch was Neues?


Seid gegrüßt und möget ihr langsam mutieren, Leser der Neuen Erde.

In unserem glücklichen, verstrahlten Teil der Welt überschattet eine Gefahr aufgrund von Statur und Schwarmkanone alle anderen: Der Monolith, eine todbringende Maschine, die unsere Welt plattmachen kann. Eine Gefahr, die wir niemand anderem als der Dunklen Materie verdanken.

Gerüchten zufolge kann man den Monolith ausfindig machen (und IHN plattmachen und seine kostbaren Innereien plündern) in Archenfällen, die überall im Neuen Grenzland niedergehen. Aber natürlich wagen sich nur Wahnsinnige dort hin.

Shadoow_Ninja
10-10-2013, 11:45 AM
Diese E-mail bekamm die US-Community schon vor Monaten, als die Dunklen Materie Archenfälle eingeführt wurden.
Jetzt erst wurde diese E-Mail/ Benachrichtigung aber erst ins Deutsche übersetzt.
Es kommt nichts neues. Es ist einfach nur wieder eine tippische TRION-Aktion von sehr, sehr, sehr verspätetten Benachrichtigung.
Es wäre sehr viel sinnvoller von TRION - meiner Meinung nach - gewessen sich die Übersetzung für die Benachrichtigung zu sparen

jabbaah
10-11-2013, 07:26 AM
Ah, ok. Das macht Sinn - zumindest versteh ich jetzt den Zusammenhang...

Danke ;-)