PDA

View Full Version : Spielbar//was hat sich verändert



Peter Lustig
12-02-2013, 02:14 AM
Hi,
Ich wollte mal nachfragen was aus defiance geworden ist..
Ich habe die Beta und ca 2-3 Monate nach Release gespielt.. Aber habe dann aufgehört weil es nichts forderndes gab.. Shadow war konnte man nur von ca 15-23 Uhr spielen danach war tote Hose was bei spatschicht sehr genervt hat.. Güterbahnhof war nur 2-3 Tage nach Release spielbar dann wurde er rausgepatcht..
Die Instanzen war auch mehr ein Brain afk durchlaufen.. Naja und die arkfalls und tagesquests waren auch nach einer zeit sehr eintönig..
Dies soll kein Flame sein nur für mich waren dass die Gründe warum ich aufgehört habe..
Nun wollte ich mal wissen ob es besser geworden ist bzw. es sich lohnt mal wieder vorbeizuschauen?

Ps: gibt es deutsche pvp Clans?

Mfg

masterfarr
12-02-2013, 03:10 AM
Also der Shadow War wurde herunter gesetzt bei den Spieler anzahlen, und somit sieht man sie viel mehr auf der Karte.
Die Ganzen PVP bugs sind überwiegend beseitigt, kann dazu aber nichts genaueres sagen, da ich nur PvE spiele... es gibt neue Archenfälle auch die Sieges sind gut geworden.

Die Tages & Wochen quest´s sind überarbeitet worden, und und werden zum DLC 2 Release kommen also in gut einer Woche...

Es wird auch Tages & Wochen einlogg Belohnungen geben, wo man Scrips und Archen-Verwertung bekommt, aber dass dann auch erst nächste Woche :)

Ich bin auch seit der Beta dabei, und spiele es immer noch :D

Fuzzy
12-02-2013, 07:15 AM
Shadow Wars laufen fast dauerhaft, da nur noch 8 (oder 6) Spieler zum Starten benötigt werden, glaube ich.
Güterbahnhof geht auch alle paar Tage mal auf, manchmal auch zwei, drei Mal am Tag. An Wochenenden sogar noch häufiger, das ist aber leider nicht die Regel.

Es gibt neben Güterbahnhof eine zweite C&H-map, Militär Akademie. Die Map ist echt nice, hat aber leider noch sehr viele Bugs, die hoffentlich mit der Zeit behoben werden. Die Bugs machen die Map jedoch nicht unspielbar. Ohne die Bugs wäre das sogar meine Lieblingsmap.

Es gibt mittlerweile neue große Archenfälle (Dark Matter). Die sind etwas schwieriger als die anderen.

Mit dem DLC am 10.12 kommen dann neue instanzierte Archenfälle, die man aber nur als Besitzer des DLCs herunterrufen kann. Betreten kann diese aber jeder.
Mit einer guten Truppe sollten diese auch nicht arg schwer sein, machen aber echt viel Spaß und können auch legendäre Waffen droppen (Ich weiß nicht, wie das für nicht DLC-Besitzer aussieht).

Der DLC allgemein bringt einige Veränderungen mit sich. Einige besser als andere.

Zu deiner Frage mit deutschen PvP-Clans: Sieh in meine Signatur. Wir haben sehr viele Mitglieder und davon spielt ein grober Kern fast immer PvP. Falls mal ein PvP-Match aufgeht (Schattenmissis ausgeschlossen), sind wir fast immer dabei, wenn wir online sind und sind auch nicht die Schlechtesten ;)
Falls du Interesse hast, melde dich mal In-Game bei mir (Fuzzy12) oder schreib im Thread des Clans oder schreib mir eine PN.