PDA

View Full Version : Bug: Nebenmission und Piercer



FusselZombie
08-25-2014, 09:33 AM
Hallöchen,

da bin i scho wieder, (schneller als erwartet^^)
und zwar hab ich folgende zwei probleme:

1. Der Erfolg von wegen Piercer töten ohne zu sterben im Delta-Ost-Bunker will sich nicht abhaken, hab des mittlerweile mindestens 3 mal erfolgreich bestanden aber es bleibt dennoch offen.

2. Habe Mittlerweile sämtliche Hauptmissionen erfolgreich bestanden und wollte gerade die letzten Nebenmissionen abschließen zwecks der "Herausforderungen", doch jedesmal wenn ich die Nebenmission "Spaziergang mit Fila, Kama und Dunya" starte geht nix mehr, in den Bereichen wo ich die Patrtoullien erledigen soll ist einfach absolut nichts und wenn ich dannach eine andere Mission starten will funktioniert die andere Mission auch nicht mehr weil da die "Quest-Sachen" nicht spawnen, musste das Spiel neustarten, wodurch ich zwar die anderen Nebenmissionen abschließen konnte, jedoch der Strandspaziergang bleibt mir verwehrt.

Hoffe dass mir da wer helfen kann, bin nämlich fast am verzweifeln.

MfG
FusselZombie

Goldman
08-25-2014, 12:05 PM
Hallo, habe die 2 Probleme ebenfalls, mehr als 24h sindf nach der Meldung per mail vergangen und es nichtws passiert.

Ich sehe nicht ein, warum ich 6€ bezahlen soll, damit mit bzgl. Bugs im Game geholfen wird(Livechat)

Außerdem kann ich in Timetrials nicht mehr fahren, da er nach 1 oder 2 ringen nicht mehr realisiert, dass ich dadurch gefahren bin.

Zusätzlich sind viele Arena wie 101 key etc. nicht auf Gold schaffbar, weil einfach nicht genug gegner da sind.

Support ist echt mies hier.

Hardy
08-25-2014, 09:57 PM
Zumindest 101 ist doch schaffbar. Wir haben es vorgestern noch mit 4 Leuten geschafft. Der Trick dabei ist, vor den beiden ****en (Filmore und Tyler glaube ich), direkt noch kleine Gegner zu erledigen um mit nem 3er Multiplikator an die großen Jungs ranzugehen.

Es gibt in der Tat Dinge, die nicht schaffbar sind. Dazu gehört "Töte den Piercer ohne zu sterben" Dazu muss man sich dann wohl an den Support wenden.
Ich habs gestern versucht aber obwohl ich einen laufenden Stammspielerpass habe und auch vorgestern noch Geld im Shop ausgegeben habe, bekam ich keinen Kontakt zum Livechat.
Das ist hier wirklich zum Kotzen derzeit.

Hardy
08-26-2014, 09:02 PM
HAAAAALLLLLOOOOOO!!!! Könnte sich vielleicht mal ein Trion Mitarbeiter um die Probleme der zahlenden Kunden hier im deutschen Forum, mit eurem fehlerhaften Produkt kümmern?????

FusselZombie
08-28-2014, 07:25 AM
also eigentlich hatte ich bisher kein problem mit dem Support, allerdings gab es da die neue regelung noch nicht mit dem Livechat.
was ich vom prinzip des grundgedankens her zwar nachvollziehen kann es allerdings für eine frechheit halte diversen spielern gegenüber, wie mir zum beispiel, und zwar aus folgendem grund, ich habe mir diesen monat den season pass (alle dlc´s) und noch das Rekruten paket geleistet was mich zusammen ungefähr 50€ gekostet hat, und nun soll ich keinen support bekommen weil ich keine Bits aufgeladen habe die ich in meinem fall bisher noch für unnötig halte solange ich nicht max-lvl bin, welches ich ironischerweise nicht erreichen werde wenn die bugs nicht behoben werden können. -.-

Meiner meinung nach hätte man das eleganter lösen können, indem man zum beispiel sagt dass der season pass und das rekruten paket meinetwegen je 3 monate oder so an support beinhaltet, aber des wäre nur eine möglichkeit.

allerdings hätte ich da tatsächlich eine bessere idee gehabt, indem man meinetwegen eine art premium-accout eingeführt hätte, welcher neben ein paar bonis auch einen bevorzugten support gegenüber f2p-spielern angeboten hätte, aber wie auch immer, wie ich bereits sagte, ich finde man hätte es eleganter lösen können.

mal sehen wie lange es noch dauert bis ich hilfe erhalte, vorerst ist mein spielspaß allerdings erst mal getrübt worden, hoffe das sich da noch was ändert mit der zeit.

MfG FusselZombie

Hardy
08-28-2014, 01:26 PM
also eigentlich hatte ich bisher kein problem mit dem Support, allerdings gab es da die neue regelung noch nicht mit dem Livechat.
was ich vom prinzip des grundgedankens her zwar nachvollziehen kann es allerdings für eine frechheit halte diversen spielern gegenüber, wie mir zum beispiel, und zwar aus folgendem grund, ich habe mir diesen monat den season pass (alle dlc´s) und noch das Rekruten paket geleistet was mich zusammen ungefähr 50€ gekostet hat, und nun soll ich keinen support bekommen weil ich keine Bits aufgeladen habe die ich in meinem fall bisher noch für unnötig halte solange ich nicht max-lvl bin, welches ich ironischerweise nicht erreichen werde wenn die bugs nicht behoben werden können. -.-

Meiner meinung nach hätte man das eleganter lösen können, indem man zum beispiel sagt dass der season pass und das rekruten paket meinetwegen je 3 monate oder so an support beinhaltet, aber des wäre nur eine möglichkeit.

allerdings hätte ich da tatsächlich eine bessere idee gehabt, indem man meinetwegen eine art premium-accout eingeführt hätte, welcher neben ein paar bonis auch einen bevorzugten support gegenüber f2p-spielern angeboten hätte, aber wie auch immer, wie ich bereits sagte, ich finde man hätte es eleganter lösen können.

mal sehen wie lange es noch dauert bis ich hilfe erhalte, vorerst ist mein spielspaß allerdings erst mal getrübt worden, hoffe das sich da noch was ändert mit der zeit.

MfG FusselZombie
Naja, zumindest über den Bugreport klappt es noch ganz gut. Da wurde mir dann gestern auch der Piercer auf erledigt geschaltet. Falls du nicht weisst wo der ist: Beim Characterwahlbildschirm auf Einstellungen und dann auf Support. Da einfach das Problem schildern, dann wird das schon was. Aber bloß keine Umlaute benutzen, 3mal hab ich geschrieben "Töte den Piercer....." und jedesmal war nach dem Senden der Text wieder nach dem T verschwunden. Dann hab ichs mit oe geschrieben und siehe da, es geht. :D

GM Nukleus
09-10-2014, 02:28 PM
Hallo liebe Defiance Gemeinde.

Die von euch berichteten Probleme sind den Mitarbeitern vom Customer Support bekannt und sie wollen euch gerne helfen die Herausforderung bzw. Mission abzuschließen. Dazu bitten wir euch ein Ticket zu verfassen.

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Hardy
09-10-2014, 07:25 PM
QUOTE=GM Nukleus;1616127]Hallo liebe Defiance Gemeinde.

Die von euch berichteten Probleme sind den Mitarbeitern vom Customer Support bekannt und sie wollen euch gerne helfen die Herausforderung bzw. Mission abzuschließen. Dazu bitten wir euch ein Ticket zu verfassen.

Das mit dem Ticket verfassen, habe ich inzwischen natürlich längst getan. Wir müssen uns hier ja schließlich irgendwie selber helfen, denn wenn wir darauf warten, dass von Trion mal etwas hilfreiches kommt, können wir in der Zwischenzeit auch Stricken,Teppichknüpchen und Origami bis zur Perfektion lernen.
Denn im Gegensatz zu den glücklichen Kunden im englischen Forum, ist dieser tolle Satz "Bei Fragen stehen wir immer gerne zur Verfügung" hier im Forum doch nur blanker Hohn.
Ihr nehmt zwar gerne unsere Euros aber gebt uns dafür dann nur den alten Dire Straits Song "Money for nothing".

Ich mag Defiance als Spiel trotz seiner ganzen Macken und werde ihm auch noch einige Zeit treu bleiben aber danach werde ich nie wieder in ein Spiel eurer Firma auch nur einen einzigen Cent investieren.
Wenn ihr nur die englischsprachigen Kunden angemessen unterstützt, dann sollen auch nur die dafür bezahlen.

Ihr wollt Fragen? Bitte sehr, ich fange mal klein an:

Wann werden die ganzen Lags der letzten Zeit behoben?
Wann kommen endlich mal die von Morgana versprochenen Patchnotes in deutscher Sprache? Wir warten hier noch auf die Erklärungen zu 2204 während im englischen Forum schon 2209 erklärt wird.
Was zahlt ihr den deutschen Usern, die sich die Mühe machen, hier für die anderen den Kram zu übersetzen, der eigentlich eure Arbeit wäre?

Ich hätte noch jede Menge Fragen, die ihr dann ignorieren könntet aber leider muss ich jetzt zur Arbeit, also "to be contuined......"