PDA

View Full Version : Spiel interessiert kaum einen?



Frostbeast
03-09-2013, 02:23 PM
Man findet nur wenig Infos über das Spiel und recht wenig Werbung für ein Spiel das nächsten Monat erscheint. Auch die wenigen Forumuser bzw Beiträge zeigen eher, dass das Spiel nur wenige interessiert.
Was meint ihr?

xin
03-09-2013, 03:01 PM
jo NDA undso Geheimhaltung usw... wird sich wohl erst ergeben wenn das Spiel veröffentlicht wird.

G3nit
03-09-2013, 03:13 PM
Das Spiel wird einschlagen wie ne Bombe, zurzeit sucht man vergeblich nach einem Spiel wie Defiance.

Frostbeast
03-09-2013, 03:16 PM
Das Spiel wird einschlagen wie ne Bombe, zurzeit sucht man vergeblich nach einem Spiel wie Defiance.

http://www.firefallthegame.com/ ^^

Ich geb ja zu. Defiance wird sicher bei den Konsolen gut einschlagen. Aber wozu NDA? Betainfos sind auch eine Art Werbung. Ich habe so immer das Gefühl, als ob die Macher eines Spiels selbst nicht sicher sind, ob es gut wird und sie durch NDA-Verschluss die User täuschen wollen, damit sie nur das sehen, was der Entwickler uns sehen lassen will.

diepfanne
03-09-2013, 03:25 PM
http://www.firefallthegame.com/ ^^

Ich geb ja zu. Defiance wird sicher bei den Konsolen gut einschlagen. Aber wozu NDA? Betainfos sind auch eine Art Werbung. Ich habe so immer das Gefühl, als ob die Macher eines Spiels selbst nicht sicher sind, ob es gut wird und sie durch NDA-Verschluss die User täuschen wollen, damit sie nur das sehen, was der Entwickler uns sehen lassen will.

Ich denke trotzdem das Defiance mehr erfolg haben wird. Firefallthegame, soll wohl sehr sehr schwach sein. habe nur negatives von Beta Testern gehört. Im Gegensatz zu Defiance Testern ;)

mfg

Frostbeast
03-09-2013, 03:28 PM
Negatives? Ich bin selbst Betaspieler in Firefall und es durchweg gute Kritik zu hören.
Defiance wird ein Spätzünder werden. Denke wenn ein paar Leute die Serie anschauen, kommen sicher mehr Leute dazu.

G3nit
03-09-2013, 03:34 PM
Was gibt es denn mehr Werbung als ne eigene Fernsehserie, und Firefall wird vor 2015 sowieso nix. Die versauen das Spiel immer mehr, und ich hab mir sogar das Pack dort gekauft. Naja hab wohl mein Geld dort in den Sand gesetzt. Als ich Defiance gespielt habe, war ich sofort begeistert, und ja man glaubt es kaum, das Spiel ist schon so gut wie fertig und macht ne menge Laune.

Jens
03-09-2013, 03:50 PM
Ich geb ja zu. Defiance wird sicher bei den Konsolen gut einschlagen. Aber wozu NDA? Betainfos sind auch eine Art Werbung. Ich habe so immer das Gefühl, als ob die Macher eines Spiels selbst nicht sicher sind, ob es gut wird und sie durch NDA-Verschluss die User täuschen wollen, damit sie nur das sehen, was der Entwickler uns sehen lassen will.

Trion hat auch bei Rift erst ganz am ende die NDA gelüftet. Dennoch ist es sehr gut und fand/findet genug anklang.
User täuschen tun in meinen Augen eher Entwickler die groß Features ankündigen diese aber dann kurz vor Release zurück ziehen müssen. Gibt ja genug Beispiele.

Trion bietet jedem die Chance in das Betawochenende 3 hineinzukommen bei der Menge an Keys die sie raus gegeben haben und noch weiter tun.
Ich bilde mir sowieso lieber meine Meinung selbst als mir einen Meinung von irgendeinem Review von irgendwem noch so tollen Journalisten vorgeben zu lassen.

Frostbeast
03-09-2013, 04:24 PM
Ich hoffe das es gut wird. Es reizt mich ja schon irgendwie aber ich muss da an Guild Wars 2, ich schnell fertig damit, da es kein wirkliches Endgame hat.
Ich fürchte das wird auch hier der Fall sein. Ok, ich bin kein guter Vergleich. Ich zocke sowas auch mehr als 12h am Tag^^

xin
03-09-2013, 05:49 PM
Habe heute gerade Firefall gespielt da ein Kumpel 5 Keys hatte, nach genau 40 Minuten war das Spiel wieder deinstalliert. Muss sagen so ein halbgares Spiel hab ich selten gesehen.

Falls wer interesse hat kann sich melden hat sicher noch 4 Keys übrig da die nachfrage danach eher mau ist.

Alleine das Jetpack mit dem man im 'Superman' Style rumfliegt...
Das sammeln von Materialen .. in dem man mit einem Hammer auf die erde schlägt und anhand von verschieden färbigen 'wellen' die vorkommen findet ^^ meiner Meinung nach eine extrem schlechte Borderland Kopie das kann meiner Meinung nach Defiance nicht das Wasser reichen .

Falls Defiance so wie Firefall wird bin ich nach einer stunde max. wieder raus ;)

mfg

Frostbeast
03-09-2013, 05:59 PM
Das ist es ja was mir Sorgen macht. Wenn Defiance ein einfacher Shooter wird, dann gute Nacht. Habe ein paar Videos zum Spiel angeschaut, wenn sie es vorspielen und dabei Fragen beantworten. Da wird nur davon geredet wie toll es ist, dass es für XBOX rauskommt usw. Da ist ein MMO ja auch was besonderes aber für PC? PC Spieler sind ein verwöhntes Volk und haben gerade in dem Bereich schon viel erlebt.
Ich werde auf jedenfall bis zum letzen Moment, mit dem kaufen des Spiels, warten.

PS: Die KI der Monster war in den Videos praktisch nicht vorhanden......

Chaot89
03-10-2013, 03:12 AM
Kein KI lol hast du einen ahnung ich sage nur selber spielen dann mund aufmachen ^^

Cliffy
03-10-2013, 03:35 AM
Das Spiel wird richtig gut ankommen. Selbst habe ich sowas schon immer gesucht. Zwar eher als firstperson aber egal :P Dazu gibt es eine TV-Werbung auf Syfy hab ich sie schon gesehen. Selbst mein Vater der garnicht auf spiele steht fand den Trailer zur serie interesant.^^
Ausser dem....las das Spiel erst mal 1 Monat draussen sein. ;)

pr01oo
03-10-2013, 03:51 AM
ich glaube das spiel wird ne legende werden!die haben auf jeden fall was besonderes gemach.es gibt genug spieler.alpha und beta versionen sind nur halb so gut wie die haupt version.

xin
03-10-2013, 04:48 AM
Naja denk eher in der heutigen Zeit trifft man auf mmos eher mit Skepsis .... kein Wunder bei den ganzen Wunder'kindern' an mmos die ganze Vorarbeit leisteten.

Will eigentlich auch immer ganz bis zum Schluss warten eventuell Betas spielen und mir ein Bild machen leider läuft es immer ganz anders und ich bestell mir das trotzdem vor ^^

Mmotps ist ein sehr dünn besiedeltes Genre was die Erfolgschancen theoretisch massiv erhöhen sollte, aber am ende kommt es eben auf das Spiel direkt drauf an, wie z.b Firefall das ist absolutes nogo (zumindest für mich) ^^

mfg

Sachse
03-10-2013, 06:56 AM
ich seh gefahr in der aufsplittung von xbox,ps3,pc.
so wird es schnell zu server zusammenlegungen und abschaltungen kommen.
das war noch nie ne gute werbung.

Erayzor2k7
03-10-2013, 07:08 AM
ich seh gefahr in der aufsplittung von xbox,ps3,pc.
so wird es schnell zu server zusammenlegungen und abschaltungen kommen.
das war noch nie ne gute werbung.

Das is aber nicht der Fehler von TW. Das war geplant, aber MS und Sony können nicht miteinander... PC und PS3 ist ja kein Problem :) Finde es auch schade, aber das wird dem Spielspaß keinen Abbruch tun.
DEF ist ein ganz eigenes Spiel ohne zuviel von anderen abzuschauen.
Ich hoffe nur die Server bleiben von den ROFLcopter-Kiddies verschont...

xin
03-10-2013, 07:12 AM
Auch ein Risikofaktor @ Sachse einer von vielen. Auch werden wahrscheinlich viele Spieler aus z.b Swtor oder Aion nicht Defiance spielen da Defiance eher auf die 'Shooter-Zielgruppe' fokussiert.

ThirdPersonShooter wie max payne oder Apb Reloaded,GearsOfWars & Borderlands Spieler werden sich freuen.

Was Defiance auszeichnet ist zum einen ein MMO das auf 3 Plattformen veröffentlicht wird und fast zeitgleich eine Serie die startet, das ist sehr beachtlich (hab sowas selbst nocht nicht erlebt).Bzw hab noch nie erlebt das ein MMO auf 3 Plattformen veröffentlicht wird (!)

Von daher kann man schon davon ausgehen das es (am anfang jedenfalls) einschlagen wird kann ich mir vorstellen.

Frostbeast
03-10-2013, 07:54 AM
An sich wäre es kein Problem alle drei Plattformen zusammen spielen zu lassen. Zumindest im KOOP. Im PvP wäre das keine gute Idee. Gamepad vs Maus wäre sehr frustrierend für Gamepadspieler. Deswegen werden wir wohl nie einen guten Shooter sehen, der erlaubt, dass alle gegeneinander spielen können. (Nein, Shadowrun war kein guter Shooter)

PS: Wegen der KI
http://www.youtube.com/watch?v=pFTRgWhLcVs
ab der Mitte sieht man es gut. Die Gegner stehen nur rum und lassen sich abknallen.

Nimassus
03-10-2013, 07:55 AM
Ich weiß nich wo das Problem liegt.... Ich hab ja selbst ziemlich jedes neuere MMO durch und Infos über Rift sind mir damals auch nicht unter gekommen. Werbung war soweit ich mich erinnere kaum vorhanden und dann stand da des Regal bei Gamestop wo ich dacht "Nochn Wow-Klon..." aber so über die Woche is das Interesse einfach stark gewachsen weil ich mich selbst drum kümmern musste, wenn ich was wissen wollte. Und letzten Endes hat das schon gereicht. Jetzt feuer ich Defiance gerade auf der 360 an wie blöde, denn das erste MMO auf ner Konsole darf man doch nicht verpassen! Und die Konkurrenz schläft ja nicht, wer sich grad Activision/Blizzard anschaut, die Bungies Destiny publishen. Die haben praktisch noch nichts vorzuweisen, ausser 2 großen Namen und schon laufen die Leute Amok dass dieses Spiel gut werden muss. Umso schlimmer wird das Ganze falls da ein riesen Flop kommt... Ich bin mal gepsannt, Defiance wird wahrscheinlich still und heimlich das Feld aufräumen ;)

xin
03-10-2013, 08:29 AM
An sich wäre es kein Problem alle drei Plattformen zusammen spielen zu lassen. Zumindest im KOOP. Im PvP wäre das keine gute Idee. Gamepad vs Maus wäre sehr frustrierend für Gamepadspieler. Deswegen werden wir wohl nie einen guten Shooter sehen, der erlaubt, dass alle gegeneinander spielen können. (Nein, Shadowrun war kein guter Shooter)



Jede Plattform hat seine eigenen Server ein Zusammenspiel von pc und xbox z.b ist nicht möglich.

Frostbeast
03-10-2013, 09:04 AM
Falsch! Damals zu Windows Vista Zeiten. MS versuchte durch ein DirectX10 only Spiel namens Shadowrun (ein Multiplayershooter), die Spielergemeinde auf das Betriebssystem Vista zu zwingen. Es ging nach hinten los.
Shadowrun war das erste und einzige Spiel, dass Xbox und PC zusammen spielen lassen hat. Aber durch den Mausvorteil wurden PC Spieler mit einem künstlichen Handicap versehen.
Es geht also. Hat aber keinen Sinn sie zusammenspielen zu lassen^^

xin
03-10-2013, 10:02 AM
Naja Shadowrun und Defiance zu vergleichen ist wie als wenn man tetris mit einem 7 Jahre alten mmo wie wow vergleicht ... es geht vielleicht für xbox und pc Spieler eine eigene Lobby für Tetris zu machen, aber keinesfalls ein komplettes mmo das wäre technisch und wie du geschrieben hast vom Gameplay (controller/tastatur) nicht möglich.

Darum gibt es keine Projekte bis dato die im entferntesten Aussicht auf erfolg haben beim Zusammenspiel zwischen Konsole + pc.

Mein Post
Jede Plattform hat seine eigenen Server ein Zusammenspiel von pc und xbox z.b ist nicht möglich.
war auch nur speziell auf Defiance bezogen und nicht auf eventuell vergangen Versuche z.b Shadowrun.

Frostbeast
03-10-2013, 10:09 AM
Wie auch immer. Ich "hoffe" und gönne dem Spiel, dass es gut wird. Doch meine langjährige Erfahrung als Vielspieler prophezeit nichts gutes. Hoffe ich irre mich. Was leider sehr selten passiert.

xin
03-10-2013, 10:11 AM
Wie auch immer. Ich "hoffe" und gönne dem Spiel, dass es gut wird. Doch meine langjährige Erfahrung als Vielspieler prophezeit nichts gutes. Hoffe ich irre mich. Was leider sehr selten passiert.

Geb dir 100 % recht lassen wir uns überraschen ;)

Shag
03-10-2013, 01:09 PM
[...]Spiel namens Shadowrun (ein Multiplayershooter), die Spielergemeinde auf das Betriebssystem Vista zu zwingen. Es ging nach hinten los. [...]


Als alter P&P-Hase verweigere ich mich der Existenz dieser.... Lizenzgurke. Gut... zum Thema:

Ich persönlich glaube (und hoffe vielleicht auch), dass Defiance ein richtiger Kracher werden könnte. Das liegt nicht nur an den komplett neuen Konzepten, an der Vernetzung zu der Fernsehserie, sondern vielleicht gerade daran, dass es nicht mit irgendwelchen großen Lizenzen alla SW:ToR, Star Trek Online, Warhammer Online und so weiter anrückt, sondern sein eigenes Ding durchzieht. Und das tut es in vielen Bereichen. NDA bis zum "bitteren Ende", mitunter wohl um auch die Serie nicht zu spoilern. Stresstestwochenenden für die Masse, eine kleinere - aber dafür recht sicher sehr aktive - Dauertestgemeinde. Auch Werbung, Product Placement und so weiter ist ja erst seit ein paar Tagen wirklich aktiv (siehe Youtube z.B.).

Zusammengefasst: Macht euch da mal keinen Kopf. Vielleicht geht Defiance es anders an, aber vielleicht machen sie es genau deswegen am Ende richtig. Demnächst gibt es für alle Vorbesteller ja auch nochmal ein Wochenende zum Reinschnuppern. Ich bin jedenfalls gespannt wohin die Reise am Ende führt.

Martino
03-10-2013, 01:30 PM
Also ich habe auch gerade erst durch zufall von defiance erfahren....und das obwohl ich eigentlich reltativ aktiv bin im releasegeschehen der ps3. jetzt freue ich mich umso mehr auf das game weil konzept sehr gut zu seien scheinen und das ding ein bomben potential hat. und das es vorallem auf konsole in dieser form ziemlich alleine dasteht wird für ambitionierte mmo spieler und shooterfreunde gleichermaßen kaum ein weg dran vorbei führen!

defiance ftw!

Nimassus
03-11-2013, 12:01 AM
Also ich finds witzig wie alle auf Shadowrun rumreiten :D
Ich will jetzt zwar nicht das Gegenteil behaupten, schlecht ist es, keine Frage. Aber man muss da den selben Aspekt wie bei Defiance sehen: Es ist das erste seiner Art. Vor Shadowrun gab es kein Spiel dass zwischen Xbox und einem Windows PC eine Verbindung aufgebaut hat. Und ja, ich habe gesagt das Erste, nicht das Einzige, wie ich hier schon gelesen hab. Viele werdens wohl nie geworden sein, aber ich weiß zumindest, das Blaz Blue ebenfalls Xbox und Pc aufeinandergehetzt hat, allerdings in einem anderen Genre. Aber die Kommunikation steht ;)
Das große "Handicap" zwischen Maus und Pad ist eigentlich nur die Reaktionszeit. Mäuse haben höhere Abtastraten, folglich reagieren sie sehr schnell und wer daran gewöhnt ist, kann so schnell und Präzise spielen. Controller haben keine so hohe "Abtastrate", weshalb sie meist auf dem Maximum langsamer sind als Mäuse. Setzt man beide Steuerungseinheiten auf eine gleiche Geschwindigkeit, so ists nur noch die Reaktionszeit des Spielers, wer jetzt wem zuerst den Kopp wegpustet... Aber naja, das steht ja hier eh nicht zur Debatte^^

Shag
03-11-2013, 03:19 AM
Nur weil man ein Pionier ist hat mein kein Recht mies zu sein ;-)

Prinzipiell ist es natürlich möglich jedes internetfähige Gerät zum Zocken miteinander zu vernetzen. Im Prinzip braucht es nur einen Server, der die ankommenden Daten gerätespezifisch aufarbeitet bzw. halt an die anderen Teilnehmer weiterschickt. Da macht es dann theoretisch auch keinen Unterschied, ob man das Game auf seinem Kühlschrank spielt, solange er im Netz hängt. Technisch an sich möglicherweise also etwas komplexer, aber sicherlich nicht das Problem.

Vielmehr sind es halt die Unternehmen, die sich voneinander abtrennen wollen. Ich sag nur Xbox-only oder PS3-only games. Wenn sie jetzt anfangen die Konsolen auch noch zu vernetzen ist das nur der erste Schritt in eine Richtung, wo es eigentlich völlig egal ist ob man einen PC, oder welche Konsole auch immer hat, denn alles läuft überall mit allem - was den Konzernen dezent gegen ihre Verkaufsargumente läuft.


Und zu Maus vs. Controller: Selbst mit gleichen Abtastraten etc. glaube ich immernoch, dass man mit einer Maus schneller und präziser arbeiten kann. Allein schon deswegen, weil einem als Bewegungsspielraum quasi das ganze Mauspad zur Verfügung steht. Beim Controller ist der Stick viel schneller am Anschlag, wodurch man viel feiner arbeiten muss, um annähernd ähnliche Ergebnisse zu erhalten.

Sylux
03-11-2013, 04:02 AM
Joa dann melde ich mich auch mal,

Ich habe die Seiten 2 und 3 Nicht gelesen da ich nicht am Thema vorbei will,
ich gehe jetzt nur von der Topic des Threads aus da diese schon sehr Provokant ist.
Das Verständnis das Defiance "Uninteressant" wäre verstehe ich einfach nicht,
ich spreche viel mit freunden des Clans sowie den Member über das Spiel.

Natürlich kann das Spiel noch nicht so Werben wie andere Spiele zwecks NDA,
dennoch wen du abwartest bis zum April wirst du recht schnell sehen wie "Interessant" Defiance doch ist.

Ich kenne jetzt schon sehr viele Spieler die sich für beta Registriert haben auch das Spiel schon gekauft haben.
Abwarten und Tee trinken Junger Archenjäger.

Salut Micha

xin
03-11-2013, 04:26 AM
Finde überhaupt der Themen titel ist total relativ .... es gibt Spiele die sich mit Monster,Zombies und Horrogeschichten befassen wie z.b The Secret World , Spiele wie wow oder Guild wars in denen es um Drachen,Ritter und Jungfrauen geht , Spiele wie Swtor wo Star wars (Scifi) Fans auf ihre kosten kommen ...

Jedes Spiel hat seine eigene Zielgruppe und lebt (falls es ein Abo Model geben sollte) und dies scheitert auch als F2p oder P2w spiel Jahre weiter ...

Die einzigen leidtragenden sind Spieler die 'entäuscht' werden wenn das Spiel nicht ihren Vorstellungen entspricht. Wer nicht auf Shooter steht wird bei Defiance nicht lange glücklich werden, und wer equip abhängige mmos wie WoW oder Swtor meidet wird sein heil in Defiance finden z.b, also relativ 'uninteressant' ^^

Frostbeast
03-11-2013, 06:11 AM
Es geht mir halt darum, dass es so wenig Informationen über das Spiel gibt und dadurch auch so erstaunlich wenig Feedback im Forum. Große Firmen werfen mit Infos und Gameplay nur so um sich. Die Spieler sehen, was sie bekommen werden und können so genau abschätzen, was sie erwartet.
Ich denke nach wie vor, dass eine verschlossene NDA kontraproduktiv ist. Man ist seinem Produkt nicht so sicher, wie sie in den Werbevideos einem erzählen wollen. Sonst müssten sie ja nichts verstecken. Gerade in einer Zeit in dem durch Kickstarterprojekte die Projekte durchsichtiger werden.......Naja vielleicht sind die Defiancemacher einfach Dinosaurier die das machen, was sie gewöhnt sind.
Als PC Spieler sehe ich keinen Grund das Spiel zu kaufen. Einfaches Gameplay, miese KI, usw.
Als Konsolero sehe ich eines der ersten MMOs und das ist durchaus ein Kaufgrund.
Was für das Spiel spricht sind keine ABO Gebühren.

Busdriver
03-11-2013, 06:19 AM
Es geht mir halt darum, dass es so wenig Informationen über das Spiel gibt und dadurch auch so erstaunlich wenig Feedback im Forum. Große Firmen werfen mit Infos und Gameplay nur so um sich. Die Spieler sehen, was sie bekommen werden und können so genau abschätzen, was sie erwartet.
Ich denke nach wie vor, dass eine verschlossene NDA kontraproduktiv ist. Man ist seinem Produkt nicht so sicher, wie sie in den Werbevideos einem erzählen wollen. Sonst müssten sie ja nichts verstecken. Gerade in einer Zeit in dem durch Kickstarterprojekte die Projekte durchsichtiger werden.......Naja vielleicht sind die Defiancemacher einfach Dinosaurier die das machen, was sie gewöhnt sind.
Als PC Spieler sehe ich keinen Grund das Spiel zu kaufen. Einfaches Gameplay, miese KI, usw.
Als Konsolero sehe ich eines der ersten MMOs und das ist durchaus ein Kaufgrund.
Was für das Spiel spricht sind keine ABO Gebühren.

Ein Grund wird auch die Kombination mit der Serie sein. In DE hängen wir da etwas hinterher. Aber in US läuft "Watch the show / Play the game" schon recht häufig als "Werbespot". Syfy ist bei uns ja eher ein Randgruppensender, vor allem da sich Abo-TV nie wirklich durchgesetzt hat. Dennoch gehe ich davon aus das sobald die NDA gelöst wird das Netz voll mit Feedback sein wird. Ich selbst halte 3 coole (wie ich finde) Gameplay videos zurück und werde diese veröffentich, sobald die NDA gelüftet wird.

Sylux
03-11-2013, 07:04 AM
Es geht mir halt darum, dass es so wenig Informationen über das Spiel gibt und dadurch auch so erstaunlich wenig Feedback im Forum. Große Firmen werfen mit Infos und Gameplay nur so um sich. Die Spieler sehen, was sie bekommen werden und können so genau abschätzen, was sie erwartet.
Ich denke nach wie vor, dass eine verschlossene NDA kontraproduktiv ist. Man ist seinem Produkt nicht so sicher, wie sie in den Werbevideos einem erzählen wollen. Sonst müssten sie ja nichts verstecken. Gerade in einer Zeit in dem durch Kickstarterprojekte die Projekte durchsichtiger werden.......Naja vielleicht sind die Defiancemacher einfach Dinosaurier die das machen, was sie gewöhnt sind.
Als PC Spieler sehe ich keinen Grund das Spiel zu kaufen. Einfaches Gameplay, miese KI, usw.
Als Konsolero sehe ich eines der ersten MMOs und das ist durchaus ein Kaufgrund.
Was für das Spiel spricht sind keine ABO Gebühren.

Ich glaube du verstehst nicht ganz was eine test Phase ist?
kann das sein.
Defiance steckt in der Test Phase deswegen auch NDA nicht das andere Firmen auf den Punkt kommen und sich Ideen klauen.

Kuestenjung
03-11-2013, 07:34 AM
Also ich finde das die Werbung die gemacht wird genau richtig ist, nicht zu wenig und nicht zuviel, so wie bei anderen Produktionen wo das halbe Budget für Marketing drauf geht.

Und der größte Markt für dieses Spiel wird mit Sicherheit eh die USA sein und was da an Werbung gemacht wird weiß ich nicht.

Frostbeast
03-11-2013, 08:30 AM
Ich glaube du verstehst nicht ganz was eine test Phase ist?
kann das sein.
Defiance steckt in der Test Phase deswegen auch NDA nicht das andere Firmen auf den Punkt kommen und sich Ideen klauen.

3 Wochen vor Release ist keine Testphase mehr. Und welche Ideen klauen? Wüsste nicht was man da klauen sollte, was eh nicht schon tausend mal durchgekaut worden ist.
Schau dir Blizzard zb an. Die verzichten auf NDA und lassen die User Videos und was weis ich alles machen. Bessere Werbung gibts nicht

xin
03-11-2013, 09:25 AM
Werbung in form von Videos ist auch nur so gut wie das Spiel ist, wenn das Spiel nicht das hält was es verspricht könnte solch eine Werbung extrem Kontraproduktiv sein speziell wenn es sich noch um eine unfertige Beta handelt.

Das könnte man unter Umständen als total schlechtes Spiel darstellen was in weiterer Folge viele User abschreckt.
Zum Thema Blizzard und Werbung ...

Ich glaube die wollen ein Spiel releasen namens 'Titan' das sollte auch schon länger in Entwicklung sein .... blöderweise sind absolut keine Fakten darüber bekannt bis auf das es entwickelt wird, soviel zum Thema Blizzard und Werbung .

Sylux
03-11-2013, 10:55 AM
Xin du hast es geschafft mir ein Lächelln zu zauber hier im forum.
Bisher habe ich mich immer gefragt wie verb*** man sein muss wegen solch Fragen :D

Frostbeast
03-11-2013, 12:05 PM
Xin du hast es geschafft mir ein Lächelln zu zauber hier im forum.
Bisher habe ich mich immer gefragt wie verb*** man sein muss wegen solch Fragen :D

Ganz einfach. In dem man verdammt viele Spiele in den letzten 20 Jahren gespielt hat. Da wird man resistent gegenüber billige Trailervideos. Ich will euch nur warnen, den am Ende werden viele enttäuscht sein

Chaot89
03-11-2013, 12:26 PM
Ganz einfach. In dem man verdammt viele Spiele in den letzten 20 Jahren gespielt hat. Da wird man resistent gegenüber billige Trailervideos. Ich will euch nur warnen, den am Ende werden viele enttäuscht sein

Hast du es schon gespielt?

Frostbeast
03-11-2013, 02:16 PM
Der Fluch des Vielspielers. Paar Videos, auch von Leuten die netterweise die NDA auch als Blödsinn ansehen, angeschaut. Und was man da sieht, sieht sehr nach durchschnitt aus. Ich irre mich leider nur noch sehr sehr selten.

Busdriver
03-11-2013, 02:21 PM
Der Fluch des Vielspielers. Paar Videos, auch von Leuten die netterweise die NDA auch als Blödsinn ansehen, angeschaut. Und was man da sieht, sieht sehr nach durchschnitt aus. Ich irre mich leider nur noch sehr sehr selten.

naja, kommt drauf an wonach du schaust...die grafik - und das sieht man ja an den trailern - ist eben so wie sie sein muss um plattform übergreifend zu sein. das sagt aber noch nicht viel über das spielerlebnis aus. aber wenn du auf ein visuelles feuerwerk hoffst, was das letzte aus deiner geforce 690 raus holt, dann ist defiance vielleicht nicht das richtig ;) aber ich für meinen teil suche das nicht und bin im moment recht happy mit dem spiel....

xin
03-11-2013, 02:37 PM
Naja wenn du denkst du bist der einzige der viel spielt ... bin 35 Jahre und hab kurz nach Commodore 64 release mit dem spielen begonnen, kenne alles von der WoW alpha bis hin zur kompletten cod serie,blackops und modern warefare, kenne die Hack problematik (x22cheats) usw...

Kenne jeden F2p Fall von ehemaligen Abos angefangen von aion,tera,swtor,The secret world und hab alles mitgespielt (teilweise zum endcontent), bin zurzeit sehr aktiv am spielen in Guild wars 2 mit cirka 800 Spielstunden , spiel nebenbei das neue Simcity und hatte grade Tombraider durch bzw 90 % des games abgeschlossen (erfolge) davor spielte ich Dishonored durch .

Bin jedoch nicht engstirnig und schau nur in eine Richtung habe auch noch keine Beta mitgespielt bei Defiance warum sollte ich aufgrund von irgendwelchen trailern oder Alpha,Beta Gameplay stream irgendwelche 'Weltuntergangszenarien' heraufbeschwören ?

Wenn dich die KI stört sieh dir die Streams auf Twitch an von Kahuna da wird gesagt das die KI im laufe bzw im höheren Content um einiges stärker bzw intelligenter sein wird, abgesehen davon sind die gezeigten Stream beta bzw alpha gameplays weißt du wie das fertige Produkt aussieht oder wie sich die KI verhält ?

Wenn ich in wow im Wald von elwynn einen wolf umklatsch der binnen 2 sekunden tot ist dann is der quasi dumm ? Also blöde ki ? Wenn ich aber in einem Hardore Raid einen Boss stunden lang töten will und diesen nicht down bekomme ist der dann plötzlich intelligent ? Komisch oder ?

So wird es bei Defiance auch sein und die twitch stream spielen sich nur oder meist in anfangsgebieten ab .

Der Thementitel ist leider so für die Katz wie der gesamte Inhalt hier , Vermutungen aufgrund von Streams die wahrscheinlich auf nicht aktuellen Spiel versionen gespielt werden und Spekulationen über den nächsten mmo fail ... in anderen Foren nennt man das meist Flamen ! Hab das zu genüge miterlebt mich wundert das du Frostbeast als so ein eingefleischter Vielspieler das nicht kennst (scheinbar).

Das hier sollte echt geschlossen werden.

Frostbeast
03-11-2013, 02:53 PM
Warum geschlossen? Bis jetzt wird hier alles im normalen Rahmen diskutiert. Bzw bin 33 und du hast wohl genauso viel Zeit wie ich.
Falls dir mal wieder langweilig wird. Schau dir Mechwarrior Online an. Nen nettes F2p Spiel ohne Kaufzwang. Leider hat es eine steile Lernkurve was viele abschreckt.

xin
03-11-2013, 03:00 PM
Bin zurzeit im Urlaub von daher hab ich etwas zeit, spiele x3 Teran Conlfict und Albion prelude falls dir das was sagt meine Wochenenden sind dafür reserviert das ist das komplexeste Aufbau Strategiespiel das es gibt . Von daher habe ich leider wenig bis keine zeit Mechwarrior zu spielen, eventuell mal im Rahmen meines Urlaubes .

mfg

Frostbeast
03-11-2013, 04:03 PM
Hehe. Ich warte schön brav auf X Rebirth. Die Schweine verschieben das immer

Shroux
03-11-2013, 05:06 PM
Zum Thema Blizzard Werbung...

Ich kann mich dran erinnern dass anfangs auch nicht sonderlich viel Werbung gemacht wurde? ( Classic)

Du kannst also WoW zum jetzigen Zeitpunkt nicht mit Defiance vergleichen, es sind 2 vollkommen unterschiedliche Spiele.

Andere Zielgruppe, anderes System usw

Und ganz ehrlich? Ich bin froh und hoffe auch für die Zukunft dass jegliche WoW Spieler ( es gibt ausnahmen) bitte bei WoW bleiben. Ich möchte nicht am releasetag on kommen und der erste Satz im Worldchat lautet :" omg voll das scheiß spiel, wow fickt alles" ( übertrieben jaja) aber ich denke ihr wisst was ich meine :)

Und warum veröffentlicht Blizzard alles? Ich hab bisher noch nicht gesehen das irgendwelche Infos rausgegeben wurden was AddOns angeht, die videos bei Youtube und diversen anderen Internetvideoplattformen zeigen auch lediglich ein 5-15 Minuten langes Gameplay.

Frostbeast
03-11-2013, 09:11 PM
Blizzard hat 2 Jahre vor Release schon Werbung für WoW gemacht ;)
Das ist natürlich völlig sinnfrei. Selbst Blizzard hat das später zugegeben und sich selbst das Ziel gesetzt, sich nicht selbst zu hypen. Manchmal schaffen sie es sogar aber meistens sind sie so stolz auf ihr Produkt, dass sie wie kleine Kinder es weitererzählen müssen.
Und meistens waren es gute Spiele. Wow war auch sehr gut. Seit 2 Jahren sind ihnen die Ideenausgegangen und wiederverwerten viel.


Und warum veröffentlicht Blizzard alles? Ich hab bisher noch nicht gesehen das irgendwelche Infos rausgegeben wurden was AddOns angeht, die videos bei Youtube und diversen anderen Internetvideoplattformen zeigen auch lediglich ein 5-15 Minuten langes Gameplay.

Das kommt davon, weil du dich nicht dafür interessierst, was völlig in Ordnung ist. Sobald es ne Beta zu den Wow Addons gab. Hat man über www.mmo.champion.com und youtube alle Infos über das Spiel herausfinden können. Stundenlange Vids und Skill/Talentbeschreibungen. Auch in Diablo3. Starcraft 2 weis ich jetzt nicht. Habe da nicht darauf geachtet.

Chaot89
03-12-2013, 12:32 AM
Frostbeast ich habe immernoch keine antwort auf maeine frage hast du es schon gespielt?

Zeddo
03-12-2013, 12:49 AM
Ich weis nicht was ihr alle habt.
Defiance macht doch bereits Werbung, sowohl im Fernsehen, Internet ala amazon und youtube.
Nur weil man es hier in Deutschland nicht so viel mitkriegt heißt es nicht dass wo anders auch nichts läuft.
Und bitte Defiance nach krüpeligen ingame Videos zu bewerten, welche auch noch auf niedriger Qualität aufgenommen wurden, was soll man dazu noch sagen. Ach und wer weder die Beta oder die zur Zeit laufende Alpha gespielt hat soll auch nicht groß über Defiance urteilen.
Ich freue mich persönlich schon auf das Spiel und die Serie.

Cattiebrie
03-12-2013, 01:50 AM
Nachdem ich selbst auf das Spiel bereits vor der ersten Beta reingekippt bin, kann ich es vermutlich nicht völlig neutral betrachten. Aber ich entdecke immer mehr Werbung zum Spiel und zur Serie und muss sagen, dass es weit aus mehr ist, als zB damals bei LotRO. Nur als Beispiel...

Wenn ich so im Freundes- und Online Bekanntenkreis schau, ja gebe ich zu, dass ich nicht viele bisher für Defiance begeistern konnte (liegt wohl auch daran, dass man noch nicht mehr als die offiziellen Videos und Co berichten "darf"). Aber das Prinzip des Spiels selbst bei einigen doch Anklang gefunden hat und vorallem bei denen, welche eigentlich keine Shooter Spieler sind.

Eine wirklich fundierte Aussage wird wohl erst getroffen werden können, wenn es released ist und die Leute dann zeigen / spielen / reden können ohne Umschweife und somit andere noch ins Boot holen. Persönlich tippe ich fest darauf, dass es dann so sein wird.

Fazit: Von "Interessiert ja eh keinen..." kann eigentlich nicht die Rede sein... meiner Meinung nach

Landmunr
03-12-2013, 02:09 AM
Mittlerweile bin ich schon auf viele Werbehypes reingefallen. Konsequenz - hab' meinen Dampf-acc eingestampft, zocke keine Elektronische Kunst - Spiele mehr.
In Defiance Alpha und Beta reingestolpert, TV-Zugang bestellt (nach über 15 Jahren Abstinenz), damit ich auch die Serie und nicht nur das Game verfolgen kann....;-)

Frostbeast
03-12-2013, 05:11 AM
Frostbeast ich habe immernoch keine antwort auf maeine frage hast du es schon gespielt?

Nein habe es nicht gespielt. Da du meine indirekte Antwort nicht mitbekommen hast ;)
Mit Fluch eines Vielspielers gleich zu erkennen, wie ein Spiel enden wird, war indirekt an dich gerichtet

Chaot89
03-12-2013, 07:30 AM
Du hast es noch nicht gespiel und versuchst das spiel hier schlechtzureden hammer du traust dich was und jetzt komm mir nicht wieder mit dein Fluch bla bla also echt

hast du voer es zukaufen und zuspielen?

Snix
03-14-2013, 03:38 PM
Es ist ganz einfach. Defiance und Firefall sind beides unbekannte Titel die die Kategorie MMO auf der Schulter tragen. Automatisch werden diese als schlecht eingestuft, da ja angeblich WoW das MMO schlecht hin ist (Was NICHT mehr der fall ist!). Somit werden solchen Titeln wie Defiance keine chance gegeben und von beginn an schlecht geredet. Anders war es bei Tera auch nicht!
Es ist eben dieses typische Fanboy und gleichzeitig Hater gerede. Aber ganz ehrlich ich hab absolut nichts dagegen. Denn dann bleiben diese ganzen Flamerbobs schon einmal weg.

Ps.: Was habt ihr nur gegen Firefall? Es ist nicht wirklich schlecht, und schlecht gemacht wird und ist es auch nicht. Es baut eben auf puren COOP auf oder um es anders zu sagen, es ist ein reines Multiplayerspiel. In einer Gruppe mit 3-5 Leuten macht es sogar richtig Fun! Siehe punkt keine chance geben!

xin
03-14-2013, 05:30 PM
Naja das Defiance Genre (mmotps) ist extrem rar gesät, das kommt noch hinzu zum sowieso schon üblichen Palaver was das Spiel schlecht dastehen lässt (fanboy und hater gerede schrieb der Vorposter bereits) . Also sind viele schon von vorn hinein verunsichert.

Zum Thema Firefall hab das wenige Stunden gespielt in der Public Beta kürzlich und muss sagen das Spiel sagt mir absolut nicht zu, es ist einfach nicht meine Vorstellung von Gameplay (und da ich auch auf Supermann nicht so steh) düs' ich auch nicht gerne mit dem Jetpack in der Luft herum. Auch das sammeln von Materialien ist zwar eine neue Idee hat jedoch bei mir nicht eingeschlagen.

Kann jetzt schon sagen obwohl es noch die beta ist das ich Firefall zu 90 % nicht regulär spielen werde eventuell kurz antesten falls sich die Möglichkeit bei einem Kumpel ergibt oder eventuell eine Finale Beta.

k_120601592001
03-15-2013, 04:09 AM
da ist wo einer sauer? das game hat eingeschlagen wie ne bombe ich selbst und da bei gamestop hat ich glück denn nichts mahr da nur noch die einfache version. und noch was ich zog solche game eigendlich nicht aber dieses hier ups hat mich voll erwischt und meine beiden töchter (spielen auch so was net mal nur wow oder halt rift aber dieses mal hat es denen auch erwischt. eine darf es net spielen da sie unter 18 ist und da sind wir bei dem heiglen thema 18!
viele können normal nicht zogen da sie unter 18 sind vielleicht dewegen? regen sich dann so viele auf und finden es dann halt kacke dass game.
ich finde nur das man hier nichts findet wie downloade ich es? denn viele haben es im laden vorbestellt und somit keine ander möglichkeit dass game für das kommente beta am 22-25 dann zu spielen.

Prost
03-16-2013, 12:25 PM
Ich schliesse mich den Meinungen derjenigen an die Behaupten das es Anfangs nicht so einen Riesenansturm hat und sich nach Release der langsam aufbaut durch mundpropaganda und ähnlichem.

Es war bei Rift auch so das ich Anfangs darüber nix gehört habe und wo es dann langsam die Runde machte war ich und später Freunde hin und weg. Nur leider war die Community Schlimm und diese Endgameforder Trottel haben das Spiel nachher nen bissel Kaputtgemacht.

AirWalK
03-16-2013, 01:09 PM
da ist wo einer sauer? das game hat eingeschlagen wie ne bombe ich selbst und da bei .....
Ich glaube wir haben jetzt alle verstanden das Du Angst hast die Beta zu verpassen. Warte einfach die kommende Woche ab und alles wird sich klären.
Aber bitte! Lies nochmal über Deine Texte drüber, bevor Du auf "Submit Reply" drückst. Dein Geschreibsel erinnert an einen 10 Jährigen und lenkt ziemlich von Deinen Aussagen ab.

Chaz0r
03-17-2013, 05:19 AM
So, ich muss hier auch meinen ersten Post mal loslassen ^^

Ich glaube man kann aktuell nicht sagen, dass das Spiel niemanden interessiert. Ich glaube eher, dass die Leute einfach nicht wissen, dass es sie interessieren sollte.
Defiance ist ja schon lang angekündigt und bei den ersten paar Meldungen dachte ich mir nichts anderes als "Joa, mal gucken". Und dann ists irgendwie relativ Still geworden. Ich hab zwischendurch mal irgendwann ne Preview gelesen und dachte mir "ach joa, mal weiter im Auge behalten". Aber sonst nichts.
Grundsätzlich halte ich das auch nicht zwangsläufig für den falschen Weg. Würde man nen mega Hype aufbauen, dann kann man dem eh nicht gerecht werden. Aber ist das Spiel trotzdem gut, dann ist die Mund zu Mund Werbung nachher viel effektiver.

Das einzige, worum sich wirklich gekümmert werden sollte, um das Spiel etwas mehr zu verbreiten ist die Serie möglichst schnell ins Free-TV zu bringen. Ich hab beispielsweise kein Pay-TV und muss erstmal zusehen, wo ich mir die Serie angucken kann. Aber wenn die Serie erfolgreich werden sollte, und dann ins Free-TV kommt und in den Werbepausen einfach in nem kurzen SPot auf das MMO aufmerksam gemacht wird, dann kann das durchaus funktionieren.
Jetzt wo ich mich mal mit dem Spiel auseinandergesetzt hab, bin ich aber wirklich sehr, sehr angetan. Ich darf kommende Woche auch die dritte Beta-Phase testen. Und wenns nur ein Hauch so ist, wie ichs mir vorstelle, wirds vorbestellt.

Das Spiel selbst ist ja auch unabhängig der Serie ziemlich einzigartig. Das einzige Spiel, was sich vielleicht im Ansatz vergleichen ließe ist das leider eingestellte MMO Tabula Rasa (hach, waren das noch Zeiten). Und ein Vorteil ist, dass das Ganze Buy2Play ist. Es hat einfach viel mehr diesen "Ja, wenn ich Lust hab, spiel ichs halt mal"-Effekt. Kein "Oh mein Gott, jetzt hab ich wieder für nen Monat bezahlt, jetzt muss ich spielen, auch wenn ich kein Bock hab" oder "N bisschen Lust hätte ich ja schon, aber da bezahl ich nu keine 13€ für".

Das Konzept des Spiels wirkt auch absolut spitze. Wenn das so funktioniert wie sichs anhört, dann haben wir hier etwas ganz großes. Und wenn die Spieler das dann in den Foren erwähnen und die Tests auch halbwegs gut sind, dann ist der erste Schritt getan. Wenn dann die Serie noch ein Erfolg wird (was ich wirklich hoffe, gute Sci-Fi-Serien gibts zu wenig), dann wird spätestens ab dem Zeitpunkt, für sie für jeden auch ausserhalb des PayTV erreichbar ist, ein Selbstläufer.

So erfolgreich wie WoW wird das Spiel nicht werden, einfach weil, so wie es scheint, das Spiel nicht darauf konzipiert ist am Ende durch irgendwelche Itemspiralen den Spieler zu halten. Aber durch das Buy2Play kann man halt immer mal wieder reinschauen. Wenn dann noch etwas Endgame vorhanden ist, dann um so besser.

Kann da einer der Tester was zu sagen, ohne die NDA zu verletzen? Ist ein bisschen Langzeitmotivation erkennbar? Sone schlichte Ja/Nein-Antwort? ^^

Prost
03-17-2013, 05:54 AM
Hallo dafür poste ich einfach mal meinen letzten Thread aus dem Ki Forum ich denke der beantwortet das ganz gut.

Tabula Rasa war auch ziemlich cool damals nur hat Defiance wie gesagt mit Trion den Fernsehstudios und so ja einen viel größeren Pool. Auch Archenfälle dürften einigen schon bekannt vorkommen von Rift.

Das heisst das Trion mit diesen Events schon ne Menge Erfahrung sammeln konnte. Hinzu kommen noch Aufgaben die Überall lauern. Wir haben Storymissionen, Hauptmissionen, Nebenmissionen, Dynamische Ereignisse die passieren (Archenfälle oder welche in Not die am Straßenrand sind "Stichwort Red Dead Redemption" Hinzu kommen noch Rennen und Schützenmissionen. Hinzu kommen Weltevents die mit der Story/Serie verwoben sind. Hat keiner auf die ebne gennanten Sachen Bock kann er sich an den PVP Modi bedienen oder Schattenmissionen wie auch Koop Missionen.

xin
03-17-2013, 11:22 AM
Interessant ist das Spiel sicher nur für 'Normal' Spieler, jedoch Leute die z.b nicht gerne arbeiten gehen sprich 15-20 Stunden am Tag spielen, werden nach ca. 1-2 Monaten die Foren zumüllen von wegen 'Content durchgespielt was nun?'

Leider ist am Anfang jedes mmos das Problem vorhanden, dazu kommt eben auch noch das Defiance eine bestimmte Zielgruppe anspricht (Shooter,Scifi Fans) ähnlich wie bei Swtor (scifi) oder The Secret World(horror).

Leider stehen nicht so viele Leute auf ausserirdische und Shooter als auf gammelige 'pokemon' Style Pets oder rosarote Pferdchen die man z.b in wow sieht ^^

Das einzige mmo das es nach Warcraft geschafft hat war Guildwars 2 in einem halben Jahr knapp 4 Millionen Verkäufe ist rekordverdächtig und das eben nicht nur nach 1-2 Monaten sondern über mehrere Monate hinweg.

Hier kann man sehen das Arenanet leistet was möglich ist soviel ich weiß arbeiten 7 verschiedene Live Teams rund um die Uhr am Spiel, und genau das macht es aus, sollte Defiance einen ähnlichen weg wie Guildwars 2 einschlagen wäre der erfolg garantiert.

Habe aufgrund von Videos und Twitch Streams schon viel gesehen und ein wenig 'analysiert' bin bereits überzeugt bzw das Spiel ist auch vorbestellt und werde es auf jeden Fall genießen ohne Zwang und ohne Pläne irgendeinen eventuellen 'Endcontent' in einer gewissen Zeit bewältigen zu müssen .

Eventuell wird auch The Elder Scrolls online ein wenig mitmischen da hier auch ende März Beta Keys rausgehen und eventuell Leute wie ich hin und herspringen werden ;) Da mich beide Spiele interessieren.

LAM
03-17-2013, 12:07 PM
Also ich empfinde es eher als positiv das nicht so ein extremer Hype um das Spiel gemacht wird, das bedeutet bei mir in der Endkonsequenz, dass das Geschäftsmodell gut durchdacht ist und nicht darauf gespielt wird wie bei SWTOR oder so manch anderem Game einmal richtig cash abzugreifen und das wars sondern mit einer konstanten Fanbase zu arbeiten die kontinuierlich durch die Qualität des Spiels immer mehr User gewinnt....
(im Grunde geht es hier auch (abgesehen von Entwicklungs-, Support- und marketingkosten) um Serverkosten bzw. -kapazitäten die finanziert werden müssen, und wer klein anfängt kann sich steigern... wenn man von seinem Game überzeugt ist

Generell mache ich mir nicht so die Hoffnung , das die Serie unbedingt extrem viele neue Gamer zum spielen hier bewegen wird.. aber warten wir es mal ab... ich sehe das Potenzial eher bei der Mundpropaganda von Gamer zu Gamer ;-)

Was die Hardcoregamer ala 20 Stunden am Tag betrifft, sry die sollten allgemein mal an ihrem Leben arbeiten :-D

Gruß
LAM

PS: hab mir heute auch den Season Pass bestellt ... und freue mich auf den 02. April hab mir extra den Tag mal frei genommen!

Nimassus
03-17-2013, 04:42 PM
Also ich hab grad den Trailer zur TVSerie gesehen. Selbst die Werbung für die Serie scheint darauf aus zu sein, dass man sich selbst informiert. Die Werbung war grad ca. 30 Sekunden lang, davon nur ca. 15 Sekunden mit Fetzen verschiedener Szenen ausgekleidet, der Rest wurde genutzt um höchst einprägsam das Defiance Logo zu zeigen :D
Und was ist das Erste was man sieht wenn man auf die Seite geht? BINGO! Die Auswahl ob man jetzt Spiel oder Serie meint ;P
Clever, clever :cool: