+ Reply to Thread
Page 3 of 14 FirstFirst 1 2 3 4 5 13 ... LastLast
Results 21 to 30 of 138
  1. #21
    Moin,

    zunächst bin ich froh, dass ich mit 26 jahren hier nicht zum "mmo-urgestein" zu gehoeren scheine.
    meine ersten mmo-rpg-schritte habe ich zu wow-vanilla zeiten unternommen und war seinerzeit begeistert vom spielprinzip und der sozialen interaktion untereinander. wie es aber nunmal so ist, verlieren spiele nach gutgemeinten addons bzw. patches oftmals ihren charme... und damit auch den sozialkompetenten teil ihrer community. danach habe ich wie ein nomade diverse andere mmo-titel angetestet... eve online, everquest 2, guild wars, warhammer online, AoC, swtor, wobei mich abgesehen von letzterem kein spiel laenger als ein paar wochen fesseln konnte. hinzu kommt meine wachsende verwunderung über das verhalten von beta-testern, die ich für das scheitern einiger vielversprechender mmos mitverantwortlich machen muss... so scheinen die meisten meiner erfahrung nach eher daran interessiert zu sein, die entwickler für alles zu loben und möglichst wohlwollend zu urteilen, statt sich ernsthaft und kritisch mit dem spiel auseinander zu setzen um so schwachstellen aufzuzeigen... was zumindest in der swtor-beta zu regelrechten forenhetzjagden auf kritiker führte Oo

    aber genug gejammert...!
    wie die meisten hier bin ich ein ziemlicher geek und stehe sowohl auf science-fiction, als auch postapokalyptische geschichten (ausser babylon 5... die serie mag niemand :P ). deswegen war ich auch sofort sehr interessiert, als mir ein kommilitone von defiance berichtete und hab mich umgehend für die beta angemeldet. das konzept, simultan zum mmo eine serie abzudrehen finde ich persönlich sehr interessant und ich bin gespannt, wie ich letztlich umgesetzt wird.
    auf jeden fall wäre ich erfreut, wenn mit defiance endlich wieder ein mit liebe zum detail gestaltetes, auf seine weise einzigartiges mmo erscheinen und die dt. community sich entsprechend entwickeln wuerde.

  2. #22
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    8
    Es war einmal vor langer Zeit, da wendete sich ein kleiner Junge Dukenukem 3D zu und nachdem er einige Bordsteinprostitueierte mit genügen Geldscheinen Slip gestopft hatte, zog er weiter durch die Gefilde von Quake 1. Sein Bruder und er Zogen dann Drähte durch das Haus um schon Frühzeitig in den Genuss der Menschlichen KI als Gegner zu Stoßen. Aber jeder Reiz muss einmal durch einen anderen ersetzt werden, so zog der Kleine Junge dann durch die Tunnel und Flaggenstationen Unreal Tournament´s um Fortan dort seinen Ersten Clan zu Gründen. Nachdem ein Böserunhold seine holde "Gilde" zerschlug und die Körperschaften neu Verteilte, wandt sich der kleine Junge schmerzverbittert von diesem blutigen Gewerbe ab und wurde ein Ultimaonline Rollenspieler (unter anderem auf Siebenwind) dort fristete er unbekümmerte Monate als Priester und weihte das Wasser. Nachdem ihm aber Sein Haus von den Fiesen Schergen Angamons niedergebrannt wurden, Rohehafen in Schutt und Asche lag, musste seine Reise wohl weitergehen. Denn Verlust in einem Spiel mag er nicht gern erdulden, davon hat er wohl im Leben genug. So zog dieser Junge durch dieses und jenes Land, fortan auf der Suche nach "Dem perfekten Game" aber seine Hoffnung schwindet. Auch wenn ich gern Glauben würde das Defiance ihm eine Dauerhafte Heimat sein kann, so kenne ich diesen kleinen Burschen besser. Nein, aber er wird gerne sein Feedback geben, in der Hoffnung das es Gehör fände. Er sei bestimmt ein guter Betatester, denn schon viele Betas hat er bereist. Und kaum eines Mag ihm entgangen sein (zumindest so es seinen Interessen entsprach), dieser kleine Junge, nennen wir ihn Sven, er wird versuchen seine Ansichten darzulegen, so man ihn gewähren lässt, und er zumindest das Gefühl hat nicht nur Teil einer Zahlenden Kuh zu sein, die Gemolken werden soll. Nein, denn dieser Sven träumt von einer Welt in der es Gerecht, Fair und mit Freundlichkeit zugeht. Und so #synonym für dein heiligstes einsetzen# will wird es auch an Liebe nicht mangeln. Ja dieser Sven, er ist ein Träumer der um seiner Utopien weiß, aber er ist mutig genug seinen Traum fest zu halten. Erfahren hat dieser Utopist von Defiance bei seinen Streifzügen durch das Internet, denn er gibt seine Suche nach einer "heilen" Welt nicht auf, und mag sie nur aus Bits, Bytes, Pixeln, Pylogonen Mashes und Bumpmapping bestehen. Denn auch das Leben ist nur eine Illusion. Wir tauchen auf, sind einen Moment hier und gehen wieder ehe wir verstanden haben was überhaupt passiert ist. Ich hoffe für den Heute 29 Jahre alten Sven, das er irgendwann sein Plätzchen findet und sich dort zur Ruhe begeben kann.

  3. #23
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    8
    Oh, mit gewisser Irritation habe ich gerade festgestellt das man nur 5 Minuten Editierzeit hat um seine rechtschreiberlein zu suchen und zu eliminieren. Tja, jetzt müsst ihr sie erdulden ^^ (ich sollt meine Gewohnheit - Erst posten & dann Korrigieren - wohl mal ablegen, das hat mir jetzt schon öfter Kummer beschert ^^)

  4. #24
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    8
    Hi,

    um mal das Durchschnittsalter etwas anzuheben Man ruft mich Claus, wohne suedlich von Dortmund und wandle seit 55 Wintern auf dieser Erde. Erfahren habe ich von Defiance ueber den Rift-Account. Spiele seit 2000 MMO, angefangen mit EQ I, danach kamen mehr als 2 Dutzend weitere. Leider wurden die Abstaende, die ich manche Spiele gezockt habe, immer kuerzer, ausser HdRO, dem ich seit ueber 6 Jahren treu bin. Liegt wohl an den vielen neuen Ideen und Umsetzungen, man wird immer weiter getrieben :P
    An SF-Titeln habe ich Anarchy Online, Tabula Rasa, SWG, SWtOR gespielt und weitere an deren Namen ich mich schon nicht mehr erinnern kann (kam mit oder nach AO raus). Zu Defiance kann ich bislang nur sagen, wenn es aehnliche Mechaniken hat wie Rift, Super! Es fehlt wirklich mal eine Abwechslung von Pfeil&Bogen/Magie-Gedoens . Das Tabula Rasa so sang&klanglos verschwand fand ich uebrigens schon recht schade.

  5. #25
    Member f4ke's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Aachen, Germany
    Posts
    60
    Moin moin,
    ich hebe das Durchschnittsalter mit 36 Jahren dann noch etwas weiter an... Ich wohne und arbeite in Aachen und hab hauptsächlich über Battlestar Galactica von Defiance erfahren und war direkt Feuer und Flamme... Die Serie hab ich natürlich verschlungen und hab auch so ziemlich alle Nebensachen davon angeschaut... Ich hab in letzter Zeit nicht mehr allzu viel Zocken können und freu mich umso mehr darauf...

    Ich hab vor uralten Zeiten mit Pong begonnen, aber ich glaub das zählt alles nicht. Wirkliches Gaming hab ich wohl wie so viele mit Counterstrike begonnen, das war 98 zu Beta Zeiten. Das hat mich dann doch einige Jahre gefesselt, danach kamen Titel wie Battlefield etc. dazu. Zu den MMOs zählen Cabal und HoN...

    Ich bin mal sehr gespannt auf Defiance, auch wenn ich tagsüber auf der Arbeit fiebern werde...

  6. #26
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    1
    Moin Moin

    Dann reihe ich mich auch mal ein.

    Mann nennt mich Sonja und ich spiele schon seit etlichen jahren MMOS.

    In den MMOS heißt ich zu 99% immer Nijuria oder Namalia

    Angefangen habe ich mit Everquest1 weiter ging es mit Everquest2,

    danach mit progress in wow classic/bc

    Mit abstechern zu Aion,Rift,swtor,Tsw und einigen nicht erwähnenswerten kurz zeit mmos

    Ich bin 33 jahre jung

    Und erfahren habe ich von Defiance grübel ok ich weiß es net mehr:-)

    Aber ich bin bis jetzt Begeistert von dem Konzept was Defiance bietet und hoffe das es meinen Pve gelüsten gerecht wird.


    So long

    Nijuria/Namalia

    (no risk no fun)

  7. #27
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    2
    Servus, bin der Raphael und komme aus Österreich. Habe schon länger von dem Spiel gehört, v.a. durch meinen Trion Worlds Account, da ich Rift spiele und kurzfristig EoN testete. Richtig aufmerksam bin ich jedoch erst heute durch buffed.de und ihrer Beta-Key Verlosung geworden

  8. #28
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    3
    Doreen, ich habe auch durch den Bezug zu Rift darüber erfahren und fand als "alter" Tabula Rasa Spieler das Konzept quasi einen Shooter zu spielen, sehr interessant und bin immer neugieriger geworden..tja und da bin ich nun..

  9. #29
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    1
    Hey,
    ich bin der Bernd und spiele schon seit Pong auf Consolen, erst PC´s mit so klangvollen Namen wie "Sinclair ZX81" Commo 64, Amiga etc....
    Habe schon in der NASCAR-Liga Erfahrungen gesammelt und war immer ein Sportgame Freak bis ich zu WoW überredet wurde. War eine lange und harte Zeit bis zum Lich King^^
    Danach erstmal online-pause und hauptsächlich offline gespielt.
    Nächster Sprung war dann zu Battlefield Bad Company 2, dann ein wenig SWTOR und Star Trek Online und wieder zurück zu Battlefield 3. Da bin ich noch immer zu gange und auch noch in Star Trek Online.
    Wie ich hierher gekommen bin? Dank WoW habe ich immer noch diverse Newsletter von Curse und Gamona am Start und da gab es dann von Curse den netten Hinweis dass es für Defiance einen Beta-Key gibt.
    Tja, und nun bin ich hier zocke die Beta und finde es bisher wirklich gut.

    Das dann mal von mir^^

    HF+GL bei der Beta

    MfG

    Bernd aka Backpacker

  10. #30
    Member Tsugi's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Germany
    Posts
    73
    Yohoo

    Ich bin Sven und bin 19 Jahre alt, ich lebe in Baden Württemberg und bin Schüler und mache dieses Jahr mein Abitur. :]
    Ich bin unter den Gamernamen Tsugi und Shinzaa bekannt, meistens eher Tsugi. Hauptsächliche spiele ich im Moment APB Reloaded, was ziemlich viel Spaß macht, aber auch sehr oft sehr sehr frustrieren sein kann....

    Mein erstes MMORPG war Tales of Pirates, danach habe ich diverse Online MMORPGS gespielt (Das natürlich nicht so lange :<). Danach habe ich Crossfire gespielt, nach Crossfire kam erstmal eine Pause für ein paar Monate. Danach habe ich wieder angefangen ToP zu spielen und im Endeffekt bin ich in APB Reloaded gelandet. Da habe ich mich einem englischsprachigen Multigaming Clan angeschlossen (WASP inc) und war im deutschen Forum aktiv (Fanforum) und habe auch mit diesen Leuten aktiv gespielt und bin mit einigen von ihnen befreundet. Einer dieser Personen bekam betakeys für Defiance und gab mir einen (Danke nochmals hehe). Natürlich viel mir die Endscheidung nicht schwer und ich habe gleich angefangen die Beta zu downloaden und zu spielen.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts