Is ja seit geraumer Zeit ein echtes Thema im engl. Forum.

Also ich finde die Knarre auch iwie imbalanced und leicht spielspasstötend . Ja und über die Logik, daß ein Truthan einen Viscara köpfen kann, muss man sich gar nicht erst unterhalten.

Aber ...
... aber gerade bei größeren Gegneraufkommen z.B. weil man leichtsinnigerweise in einem Kläger-Arkfall reingerät oder allein im Bad rumeiert ist sie zumindest fürs eigene Überleben sehr nützlich, einfach weil man aus der Deckung heraus noch die Gegner dezimieren kann.

Und bei den großen Archenfalls kann man sich z.B. gut auf die Minimap konzentrieren , weil man nich genau zielen muss, und man kann dann schauen, ob gerade einer das Gelände im liegen erkundet. Dem kann man dann schneller aufhelfen.

Sicher, die Knarre is unfair und beknackt, aber mMn. neben der Geschenkkanone und der Hoarfrost der einzig brauchbare Prototyp. Wie seht ihr das ?

Btw. ich versuche schon ander Knarren zu benutzen. Habe mir jetzt die Whiteout und die Hoarfrost (heißen die glaub ich) erspielt und die sind auch recht gut.

Am sinnlosesten find ich im Moment die Senbonzakura . Obwohl die eigentlich zu mir passen würde, weil mein Ingame Name Ichigo Kurosaki is (jaa, eigentlich müßte ich Byakuya heißen, is aber unwesentlich )

mfg
MB