Patch Notes zum Defiance 2050 Ereignishorizont-Update

Hallo Archenjäger!


Der Ereignishorizont beginnt

Der Ereignishorizont ist nun in Defiance 2050! Dieses brandneue Ereignis in Defiance 2050 stellt die Archenjäger tödlichen Quantum-Schaden fokussierten Feinden gegenüber, die Schilder umgehen und Gesundheit stehlen können. In ganz Paradise lassen sich kleine und große Archenbrüche finden, welche diejenigen Archenjäger mit Belohnungen bereichert, die mutig genug sind, sich der Gefahr zu stellen.

Der Ereignishorizont ist vom 06.5.2019 bis 27.5.2019 verfügbar und bringt außerdem neue Gegenstände, Herausforderungen und Verträge mit sich.


Neue Herausforderungen und Verträge

Der Abschluss der neuen Ereignishorizont-Herausforderung “Gravitationskollaps” belohnt mit zwanzig zusätzlichen Inventarplätzen, die die maximal zugelassene Anzahl an Inventarplätzen erweitert.

Mit dem Ereignishorizont sind auch neue Verträge verfügbar. Der Abschluss des täglichen Vertrages “Fluchtgeschwindigkeit” gewährt Gereinigtes Gulanit, und der wöchentliche Vertrag “Schwarzloch-Einschluss” garantiert eine Legendäre Kosmische Waffe! (mehr Infos dazu im Mod-Fusion Bereich weiter unten)

Der Paradise-Territorium-Händler bietet zusätzlich weitere Outfits, die für Paradise-Reputation getauscht werden können. Greift also zu, bevor das Ereignis endet.


Neuer Waffentyp: Mod-Fusion

Die Hersteller in Paradise haben einen neuen Weg gefunden Waffen zu modifizieren und somit ihre Fähigkeiten zu verbessern. Diese neuen Waffen, die so genannten Mod-Fusionen, verwenden spezielle Mods, um das volle Potenzial der Waffe auszuschöpfen.

Während dem Ereignis verkaufen die Ex Inanis-Händler diese speziellen „Kosmische Resonanz“ Mod-Fusionen und Waffen. Jede Waffe und jede Mod hat das Präfix “Kosmisch”, was bedeutet, dass sie miteinander verwendet werden können, um einzigartige Boni freizuschalten. Jede Kosmische Mod, die auf eine Kosmische Waffe ausgerüstet wird, schaltet eine neue Bonusstufe frei. Um alle 4 Boni freizuschalten, müssen 4 Fusion-Mods auf einer Fusionswaffe ausgerüstet werden.


Mod-Fusion: Kosmische Resonanz (Erhältlich auf ALLEN Ereignishorizont-Waffen und Mods)
  1. +15 % Durchschlagsleistung
  2. Schädigung eines Feindes löst Resonanz aus (Abklingzeit: 1 Sek.). Resonanz erhöht den erlittenen Schaden um 2 % (max. Kumulierungen: 5).
  3. Die Anwendung von Resonanz wirkt mit deiner Waffe und erhöht die Genaugkeit, den Rückstoß- und den Schlagradius um 3 % (max. Kumulierungen: 5).
  4. Das Töten eines Feindes unter dem Einfluss von Resonanz wandelt die freigesetzte Energie in 10 % Munition im Magazin um (Abklingzeit: 3 Sek.).


Neue Granaten und Schilder

Rüste während dem Ereignishorizont dein Arsenal mit neuen Granaten und Schildern auf:

Plasma-Granaten:
  • Neue Granatentypen, die an Feinden festkleben und nach 3 Sekunden detonieren.

Paradox-Schilder:
  • 10 % Quantumwiderstand / Erlittener Schaden hat die Chance, 20 % Vitalität wiederherzustellen (Abklingzeit: 10 Sek.)


Neue Synergie: Singularität

Ein neues Set mit 6 Synergiekristallen wurde entdeckt, welches das volle Potenzial der Singularität entfesselt (Höhere Stufen verbessern die Stats der Synergieboni):
  1. +[8-25]% Quantumwiderstand
  2. Das Schießen auf Feinde wendet eine Kumulation von Singularität an, welche für 4 Sek. Schaden verursacht (Abklingzeit: 0,5 Sek).
  3. Nach ihrem Tod lösen Feinde unter dem Einfluss von Singularität ein Schwarzes Loch aus, das in seinem Radius Schaden zufügt und Feinde verlangsamt. Dauert 5 Sek.
  4. Die Anwendung von Singularität gewährt zusätzlich eine Kritische Masse. Das Erreichen von 5 Kumulationen verursacht eine Explosion an deinem Standort, die Feinde zurückstößt und eine weitere Kumulation von Singularität anwendet. (Abklingzeit: [15-10] Sek.)
  5. Die Kumulation von Kritischer Masse heilt dich für [1-3.5] % deiner Vitalität.
  6. Nach dem Ablaufen explodiert Singularität nun und fügt allen Feinden innerhalb von 5 Metern Schaden zu.


Neuer Protoyp: Nexus

Wie immer stellt dieses Ereignis auch einen neuen Prototyp vor: der Nexus! Wer die Verwendung dieser Waffe richtig meistert, darf sich an ihrem Quantumschaden und der Chance eine verheerende Plasmaladung abzufeuern, erfreuen. Schließe tägliche und wöchentliche Verträge ab, um diesen Prototypen beim Paradise-Territorium-Händler zu kaufen, der nur während des Ereignisses verfügbar ist!


Neue Gegenstände im Shop und im Spiel

Ereignishorizont-Kisten
  • Nur während dem Ereignis erhältlich.
  • Erhältlich im Spiel-Shop für Bits
  • Kann am Ende der Ereignisarchenfälle auch bei Ex Inanis-Runners gegen Gereinigtes Gulanit getauscht werden
  • Jede Kiste enthält eine seltene oder bessere Kosmische Waffe, Mod, Paradox-Schild, Plasmagranate oder Singularitätskristall. Alle Waffen und Mods besitzen die Mod-Fusion: Kosmische Resonanz
  • Jede Kiste besitzt eine seltene Chance eine Premium Kosmische Waffe zu beinhalten (Zustand: Perfekt, Premium Waffen haben vorbestimmte Boni). Sammle alle 8 dieser einzigartigen Waffen!
  • Erhaltet Bonusbelohnungen für denselben Preis! Kisten können jeweils in Stapeln von 50 oder 100 im Shop gekauft werden
  • Alle 50 Kisten-Bündel beinhalten einen Legendären Gegenstand gratis!
  • Alle 100 Kisten-Bündel beinhalten einen Legendären Gegenstand UND eine Premium Kosmische Waffe gratis!


Monatlicher Pass für Gereinigtes Gulanit

Hol dir den 3-fachen Wert an Gereinigtem Gulanit! Du erhältst 120 Gereinigtes Gulanit direkt nach dem Kauf, und 12 weitere täglich für 30 Tage (das Gulanit wird an „Gegenstände abholen“ geschickt).

Es kann immer nur ein Monatlicher Pass für Gereinigtes Gulanit aktiv sein.


Änderungen im Shop

Um das Durchstöbern der Gegenstände im Shop zu erleichtern, haben wir die Shop-Kategorien leicht überarbeitet. Folgende Änderungen wurden vorgenommen:
  • Sonderangebote heißen nun Spezialangebote
  • Verbesserungen heißen nun Benutzerfreundlichkeit
  • Aufbewahre Gegenstände wurden zur Benutzerfreundlichkeit verschoben
  • Währungsgegenstände wurden zur Benutzerfreundlichkeit verschoben
  • Neue Kategorie: Klassen
  • Klassen können im Spiel-Shop freigeschaltet werden!


Ingenieur-Klasse

Die Ingenieur-Klasse ist nun erhältlich! Unsere Designer haben viel Liebe und harte Arbeit in diese Klasse gesteckt und so eine der interessantesten Klassen in Defiance 2050 entwickelt. Die Ingenieur-Klasse kann mittels dem Klassenpaket “Ingenieur”, oder dem Ultimativen Klassenpaket freigeschaltet werden (Erhältlich im Spiel-Shop, auf Glyph.net, auf dem Xbox-Markplatz oder im Sony-Shop).


Fähigkeiten:

Slot 1:
  • Raserei – Ruft deine fliegende Kampfdrohne, Raserei, herbei. (Abklingzeit: 30 Sek.)

Slot 2:
  • Minenfeld - Setzt in einem Bereich vor dir ein großes Sprengstofffeld frei.
  • Logik - Ruft deine fliegende Drohne, Logik, herbei, die dich und deine Verbündeten mit einem Schutzfeld, das Schaden absorbiert und reduziert, unterstützt. (Abklingzeit: 30 Sek.)

Slot 3:
  • M.V.K.H. - Verwandelt dich in einen Mechanisch Verbesserten Kampf-Humanoid, der dir neue Fähigkeiten und Waffen gewährt.
  • Artemis-Gefechtsturm - Beschwört eine Turmplattform, die allen nahestehenden Spielern erhöhten Schaden und Reservemunitionsregeneration gewährt.


Perks/Passive Fähigkeiten:
  • Pfeilchen-Munition - Feinde, die von Raserei getroffen werden, leiden unter erhöhtem Schaden von allen Quellen für 5 Sek.
  • Testudo - Das Nachladen ist langsamer während der Fortbewegung, aber deutlich schneller im Stillstand.
  • Mikro-Thruster - Nach dem Ausführen einer Rolle wird die Bewegungsgeschwindigkeit für 2 Sek. erhöht. (Abklingzeit: 5 Sek.)
  • Siphonschlag - Nahkampfangriffe heften ein Gerät an das Ziel, das 5 Sekunden lang Schaden verursacht und es als Vitalität an dich zurückgibt (Abklingzeit: 10 Sek.).
  • Blutrausch - Wenn Raserei trifft, erhöht sich der Schaden und die Genauigkeit aller nahestehenden Verbündeten für 5 Sekunden.
  • Überraschungspaket - Der Wurf einer Granate wirft zusätzlich eine Nahbereich-Mine ab.
  • Hochwertige Teile - Erhöht die Dauer von Raserei, Logik und dem Artemis-Gefechtsturm.
  • Synchronisation - Die Beschwörung von Raserei, Logik oder dem Artemis-Gefechtsturmes gewährt 20 Sekunden lang erhöhten Schaden und Verteidigung. (Lässt sich nicht akkumulieren)
  • Sperrfeuer - Das Gedrückthalten des Auslösers erhöht die Feuerrate alle 0,5 Sekunden.


Überarbeitung der Verbesserungen

Auf Grund des Spielerfeedbacks haben wir einige Änderungen am Verbesserungssystem vorgenommen, die den Stufenaufstieg der Waffen schneller machen! Folgende Änderungen wurden vorgenommen:
  • Die Seltenheitsstufe der Verwertungen basiert nun auf der Drop-Chance, anstelle des aktuellen Power-Levels. Die Power-Level-Verwertungsstufen wurden entfernt.
  • Ungewöhnliche Verwertungen stellen nun den Basiswert der Verbesserungspunkte zur Verfügung, unabhängig vom Power-Level.
  • Die Verwertungskosten für die Verbesserung von Waffen wurden gesenkt.
  • Alle Waffen können nun für ungewöhnliche Verwertungen verarbeitet werden.
  • Verwertungsstufen fügen nun unabhängig vom Waffen-Power-Level mehr Verbesserungsfortschritt hinzu.
  • Verwertungsbelohnungen haben jetzt die Chance, auf eine höhere Seltenheit zu fallen, und nicht nur alle 1000 Fähigkeit.
  • Boni für passende Verwertungstypen wurden auf 50% reduziert (ursprünglich 400%), was sie zu einem Segen macht, anstelle einer Voraussetzung.
  • Mods verfügen nicht weiter über einen Fähigkeit-Level. Der Fähigkeit-Level eines Mods ist nun abhängig von der Waffe, auf die er ausgerüstet wurde. Die Seltenheit eines Mods hat noch immer einen starken Einfluss auf die Stats.

Neue Verbesserungspunktewerte für Verwertungen:
  • Gewöhnlich: 1,000
  • Ungewöhnlich: 1,000
  • Selten: 2,000
  • Episch: 5,000
  • Legendär: 15,000

Neue Verbesserungspunktewerte für Katalysatoren:
  • Gewöhnlich: 5,000
  • Ungewöhnlich: 5,000
  • Selten: 10,000
  • Episch: 25,000
  • Legendär: 75,000

HINWEIS: Existierende Verwertungen im Spielerinventar wurden in Alte Verwertung verwandelt, die jeweils 1,000 Verbesserungspunkte wert ist. Auf Grund der Kostenänderungen für Verbesserungen gehen keine Verbesserungspunkte verloren. Spieler die Gewöhnliche und Ungewöhnliche Verbesserungsmaterialien in ihrem Inventar hatten, werden im Endeffekt mehr Verbesserungspunkte haben, als vor dem Update.


Skalierung

Die Skalierung von Feinden in Bezug auf die Spielerfähigkeit wurde überarbeitet. Spieler mit niedrigerer Fähigkeit können nun den Zugriff zu mehr Spielinhalten genießen und Spieler mit höherer Fähigkeit können ihre Überlegenheit nun besser spüren.

Obwohl Spieler mit niedrigerer Fähigkeit nun bei Events auf der ganzen Karte teilnehmen können, ist es wichtig anzumerken, dass es für sie trotzdem schwierig sein wird. Wir raten euch also, eure Fähigkeiten so schnell wie möglich zu erhöhen, um die verschiedenen Events in Paradise in vollen Zügen genießen zu können.

Auf Grund des Spielerfeedbacks haben wir folgenden Änderungen vorgenommen:
  • Die Fähigkeit von Spielern wird bei Events auf der ganzen Karte nun angepasst, sodass sie auch stärkere Feinde bekämpfen können. Allerdings erleiden sie dadurch auch Nachteile.
  • Die Erhöhungsrate der feindlichen Fähigkeit wurde auf der ganzen Welt erhöht. Die maximale Fähigkeit für Feinde in San Francisco beträgt nun 4,025!
  • Feinde werden sich nun, mit zunehmender Macht, entwickeln (visuell und mit neuem Kampfverhalten)!
  • Spieler mit niedrigerer Fähigkeit können nun mehr Spielinhalt genießen. Spieler mit höherer Fähigkeit werden die Änderung auch bemerken und sogar NOCH STÄRKER sein!
  • Zeitbeschränkungen wurden gesenkt, sodass ihr nicht weiter euren Kopf an der Fähigkeitswand anstoßen müsst!
  • Schadenswerte für bestimmte NSCs wurden angepasst:
    • 99er Hacke/GR-Jack Granaten (erhöht)
    • 99er Hacke/GR-Jack Nahkampf (erhöht)
    • 99er Hacke/GR-Jack Kugelschaden (erhöht)
    • Netz-Inquisitor Sprung (verringert)
    • Netz-Inquisitor Nahkampf (verringert)
    • Raider-Aufrührer Schrotflintenstoß (verringert)


Neues System - Überarbeiten

Hast du jemals eine Waffe gefunden, die dir gefällt, aber weil die Fähigkeit zu tief war, bist du sie wieder losgeworden? Das kommt auch uns bekannt vor. Deswegen kannst du ab jetzt die Fähigkeit jeder Waffe durch die Überarbeitung verbessern.

Die Überarbeitung kann im Verbesserungsmenü vorgenommen werden und wird für komplett verbesserte Waffen freigeschaltet.

Bei der Überarbeitung einer Waffe passiert folgendes:

1. Die Verbesserungspunkte der Waffe werden auf null zurückgesetzt

2. Die Basisgegenstandsstufe der Waffe wird permanent erhöht

3. Die Bonuswerte der Waffe werden permanent erhöht

4. Der Verbesserungsrang der Waffe wir auf null zurückgesetzt

5. Alle ausgegebenen Ränge in Verbesserungsboni werden entfernt

Hinweis:
  • Die Überarbeitung kann die Basisgegenstandsstufe von 5,000 nicht überschreiten.
  • Die Überarbeitungskosten nehmen nach jedem Überarbeitungsversuch bei derselben Waffe zu
.


Neue Herausforderungen

4 neue Herausforderungen wurden für die Invasor- und Ingenieur-Klasse hinzugefügt!

Herausforderung - Invasor I:
  • Erreiche Level 10 der Klasse “Invasor”.

Herausforderung - Invasor II:
  • Erreiche Level 25 der Klasse “Invasor”.

Herausforderung - Ingenieur I:
  • Erreiche Level 10 der Klasse “Ingenieur“.

Herausforderung - Ingenieur II:
  • Erreiche Level 25 der Klasse “Ingenieur“.


Fehlerbehebungen
  • Die Bonusanpassungen von Waffen werden nun nicht länger ein zweites Mal via Synergie-Set-Bonus angewandt.
  • Die zusätzlichen Waffenstats, die fälschlicherweise durch das Ausrüsten von Waffen mit verbesserten Boni angewandt wurden, wurden entfernt.
  • Das Ausrüsten von Waffen löst nicht weiter fälschlicherweise Boni für den Charakter und zusätzliche Extrastat für alle Waffen aus.
  • Waffenverbesserungen lösen nicht weiter fälschlicherweise kleine Boni bei Waffen im Spielerinventar aus.
  • Der Beherrschungsschaden von Waffen wird nun dem aktuellen Gegenstandslevel angepasst.
  • Spieler erhalten nun die verdiente Punktezahl von abgeschlossenen Archenfällen.
  • Gesundheits- und Schildwerte werden bei der Erhöhung oder Senkung des Power-Levels nun richtig angepasst.
  • Das automatische Zielen verursacht automatische Waffen nicht weiterhin nach oben zu zeigen, wenn diese mit der Zielhilfe verwendet werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Aktivitäten im Spiel und die Archenfall-Titel/UI-Elemente nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Waffen (Knochensäge, Senbonzakura) mit Aura-Effekten die Schadenszahlen nicht korrekt darstellten.
  • Tötungen durch Senbonzakura zählen nun zum Fortschritt der Herausforderung Meister-Pistolero.
  • Der Erfolg/die Trophäe “EGO im Überfluss “ schließt nun bei Vervollständigung ab.
  • Der Erfolg/die Trophäe “Schattenjagd” schließt nun bei Vervollständigung ab.
  • Die Werte des Sturmsoldaten-Perks “Helfersyndrom” und der Feldsanitäter-Synergie “Begleiter” wurden überarbeitet, um zu verhindern, dass Spieler gewissemaßen unbesiegbar werden.
  • Freundliche NSCs, wie Sanitäter-Bots oder Raserei-Dronen greifen nicht weiter die Spieler an.